Spaces of Reflection

© Victoria Tomaschko

Freier Eintritt

KW Institute for Contemporary Art
Studio
Auguststraße 69
10117 Berlin

Das Projekt Spaces of Reflection untersucht die Wahrnehmung und die Partizipationsmöglichkeiten der Öffentlichkeit an groß angelegten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Im August werden Besucher*innen während einer Woche zu verschiedenen Workshops im Studio der KW eingeladen. Studierende der Kunsthochschule Weißensee und der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Kunstschaffende und Wissenschaftler*innen aus Athen und Berlin erarbeiten basierend auf ihren eigenen professionellen Erfahrungen verschiedene experimentelle Ansätze und Werkzeuge. Diese werden den Besucher*innen der 10. Berlin Biennale zur Verfügung gestellt und mit den Mitgliedern der Projektgruppe Spaces of Reflection gemeinsam erprobt und reflektiert.

Teilnahme frei, auf Deutsch und Englisch, Anmeldung nicht erforderlich

18.–25.8.2018, täglich zu den Ausstellungszeiten und zusätzlich dienstags 11–19 Uhr